Prophylaxe: vorsorgen statt reparieren


Eine regelmäßige Prophylaxe ist die beste Vorbeugung zum Zahnerhalt. Wir möchten verhindern, dass Schäden entstehen.
Daher sind Ihnen gerne behilflich, die richtige Vorsorge gegen Zahn- und Kiefererkrankungen zu treffen.
 
Karies und Parodontitis sind fast nie schicksalhafte Erkrankungen. Wer regelmäßig zur Vorsorge geht, seine Zähne professionell reinigen lässt, eine sorgfältige Mundhygiene betreibt und sich gesund ernährt, ist deutlich seltener betroffen.

 

Unsere Vorsorge-Maßnahmen für Sie:


Professionelle Zahnreinigung


Probleme an Zähnen und Zahnfleisch können im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Für ein Höchstmaß an Karies- und Parodontitisschutz ermitteln wir Entzündungsgrad und Blutungsneigung des Zahnfleisches. Wir entfernen schädliche Zahnsteinbeläge und beseitigen störende Verfärbungen durch Nikotin, Kaffee, Rotwein oder Tee. Wir polieren die Zähne, so dass Bakterien nicht an den Zahnoberflächen anhaften können.

Ein hochkonzentrierter Fluoridschutzlack bildet den Abschluss der professionellen Zahnreinigung. Fluoride machen den Zahnschmelz resistenter gegen Säureangriffe.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie in homöopathischer Behandlung sind - dann finden wir Alternativen zur Fluoridierung, die ebenfalls den Zahnschmelz schützen.

Unsere erfahrenen, liebevollen Assistentinnen zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Mundhygiene verbessern und so zum Erhalt Ihrer Zähne beitragen können.

 

Bakterienstatus


Bei wiederkehrenden Zahnfleischproblemen empfehlen wir unseren Patienten einen Bakterientest.
Nach Erhalt des Ergebnisses können wir gezielt gegen die Bakterien vorgehen.

Durch den Test lässt sich außerdem die Anzahl der im Mund befindlichen Bakterien, die Karies verursachen, feststellen und somit das Kariesrisiko abschätzen und minimieren.

Fissurenversiegelung


Zunächst entfernen wir per Laser kariöse Stellen an zerfurchten Backenzähnen (keine Verfärbungen). Dann verschließen wir die tiefen Zahnfissuren mit einem speziellen Nanohybrid-Kunststoff. So verhindern wir das Eindringen von Bakterien, senken das Kariesrisiko und verbessern die Reinigungsmöglichkeit der Zähne.

Durch die minimal-invasive Laserbehandlung kommt keinerlei gesunde Zahnsubstanz zu Schaden.